schließen
RENT A RESORT von Juni bis November kann man das arlberg1800 RESORT exklusiv BUCHEN
356 Tage im Jahr
Mehr Info
Mehr Info
356 Tage im Jahr
Mehr Info
Mehr Info
Mehr Info
Mehr Info

Wählen Sie einen Hashtag

Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen
+43 (0) 5446 2611 +43 (0) 5446 2611
info@arlberg1800RESORT.at
Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen

ZF Musikpreis - Klavierwettbewerb

zf-musikpreis zf-musikpreis zf-musikpreis zf-musikpreis
Datum:
Do, 8. März 2018 | 18:30
Jetzt Ticket kaufen
Beschreibung:

8. März 2018
Werke von Johann Sebastian Bach
und Wiener Klassik

9. März 2018
Deutsche Romantik und Neue Musik

11. März 2018
Konzertetüden und Werke des 19. und 20. Jahrhunderts freier Wahl

Zum neunten Mal vergibt die ZF Kunststiftung den ZF-Musikpreis. Der Preis würdigt die herausragenden Leistungen hochbegabter PianistInnen der jungen Generation. 

 

Sechs internationale PianistInnen wurden von Peter Vogel, dem künstlerischen Leiter, zu dem Klavierwettbewerb um den ZF-Musikpreis 2018 eingeladen. In drei öffentlichen Wettbewerbskonzerten ermittelt eine internationale Jury die Preisträger. Jedes der Konzerte steht im Zeichen eines vorgegebenen Literaturangebotes. 
Die ZF Kunststiftung und Peter Vogel arbeiten seit 20 Jahren zusammen, um außergewöhnliche Musikprojekte in der Bodenseeregion zu etablieren, die dem Publikum immer wieder neue, vielfältige Einblicke in die Welt der Klaviermusik ermöglichen. Neben den Literaturschwerpunkten, die jedem Konzert einen ganz besonderen Reiz verleihen, macht der Publikumspreis den Klavierwettbewerb zu einem besonders spannenden Musikereignis. 

 

Ablauf:
Sechs ausgewählte TeilnehmerInnen spielen je ein Werk von Johann Sebastian Bach und eine Sonate von Joseph Haydn,
Wolfgang Amadeus Mozart oder Ludwig van Beethoven. 

Pause: gegen 20.15 Uhr
Vergabe Publikumspreis
Veranstaltungsende: gegen 22.15 Uhr

Zurück

Urlaub & Winter

Skifahren am Arlberg in Österreich ist ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr Infos...

Konzerte & Kunst

Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung "Unter den Bergen" von Hermann Nitsch.

MEHR INFOS...

Restaurant & Wein

Das arlberg1800 RESORT beeindruckt nicht nur mit seinen exquisiten Haubenrestaurants, sondern auch mit der berühmten und hochkarätigen Weinsammlung.

Mehr Infos...

Tagen & Feiern

Wenn Sie nach St.Christoph kommen, werden Sie überrascht sein und auf neue Weise organisieren und tagen.

Mehr Infos...