Arlberg Hospiz
Arlberg Hospiz

Unsere Preise und Pauschalen

Mehr Info

Wohlfühlen auf höchstem Niveau

Mehr Info

Genussmomente in 5 Restaurants

Mehr Info

Unsere Angebote für Kurzentschlossene

Mehr Info

Österreich´s größtes Skigebiet

Mehr Info

Einmalige Konzerte in der Kunsthalle

Mehr Info

Wählen Sie einen Hashtag

Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen
+43 (0) 5446 2611 +43 (0) 5446 2611
info@arlberg1800RESORT.at
Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen

Soulabend

Datum:
Mo, 24. Feb. 2020 | 18:30
Jetzt Ticket kaufen
Beschreibung:
Karl Frierson, Gesang
Peter Vogel, Klavier
 

Herz und Seele, Timbre und Tasten, Melodie und Message – »Soul at its Best« bietet das alles und immer noch etwas mehr.

Wenn sich der Lindauer Peter Vogel und der Wahl-Lindauer Karl Frierson auf der Bühne begegnen, begeistern sie ihr Publikum mit einer mitreißenden Mischung aus Soul, Jazz und klassischen Elementen. Soulstandards im neuen Gewand finden ihren Weg an den Arlberg ebenso wie Eigenkompositionen der Künstler. Schon bei der »Wir helfen – Gala« 2018 in Lindau und beim »Sommerjazz« in Langenargen 2019 sorgten die beiden für Furore.

Karl Frierson, geboren in Florence, South Carolina, beschloss schon mit neun Jahren und inspiriert durch Dizzy Gillespie, Entertainer zu werden. 1985 erhielt er ein Stipendium für die South Carolina Governor's School Of The Arts. An der Georgia State University studierte er Entertainment Management und als Mitglied der »US Army Europe Band and Chorus« trat er über 800 Mal in ganz Europa auf. Heute ist der charismatische Sänger und Percussionist seit vielen Jahren eine feste Größe in der internationalen Jazz- und Soul Szene. Bekannt wurde er vor allem als Leadsänger von »DePhazz«, einer Band um Pit Baumgartner, die seit 1997 den Lounge Sound in einem Mix elektronisch synthetisierten Elementen von Dub, Jazz, Soul, Trip Hop, Latin, Drum and Bass, Ambient und R'n'B neu erfindet. Friersons erstes Soloalbum »Soulprint« war 2006 zwei Wochen in den U.K. Soul Charts.

In Peter Vogel hat er einen temperament- und fantasievollen Partner am Klavier gefunden. Peter Vogel studierte Klavier, Orgel und Komposition unter anderem in der Meisterklasse von Homero Francesch an der Musikhochschule Zürich. Von Jugend an beschäftigt er sich zudem intensiv mit Jazzmusik. Zahlreiche Auszeichnungen, Rundfunk-, Fernseh und CD-Aufnahmen begleiten seine Konzerttätigkeit. Er trat auf europäischen Festivals wie dem Kultursommer Nordhessen, dem ars electronica Festival Linz, dem Bodenseefestival, dem Festival van Vlaanderen in Belgien, sowie in der Ukraine beim Lviv Chamber Music Festival und dem SoNoRo-Festival in Kiew auf. In Peking gab er Meisterkurse am Central Conservatory of Music Meisterkurse und trat im Grand National Theater auf. Seine Werke wurden in Darmstadt, Frankfurt, Peking, Bregenz, Linz und Konstanz uraufgeführt.

Programm: „Soul at its best!“

Zurück

Urlaub & Winter

Skifahren am Arlberg in Österreich ist ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr Infos...

Konzerte & Kunst

Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung "Unter den Bergen" von Hermann Nitsch.

MEHR INFOS...

Restaurant & Wein

Das arlberg1800 RESORT beeindruckt nicht nur mit seinen exquisiten Haubenrestaurants, sondern auch mit der berühmten und hochkarätigen Weinsammlung.

Mehr Infos...

Tagen & Feiern

Wenn Sie nach St.Christoph kommen, werden Sie überrascht sein und auf neue Weise organisieren und tagen.

Mehr Infos...