schließen

Unsere Preise und Pauschalen

Mehr Info

Wohlfühlen auf höchstem Niveau

Mehr Info

Genussmomente in 5 Restaurants

Mehr Info

Unsere Angebote für Kurzentschlossene

Mehr Info

Österreich´s größtes Skigebiet

Mehr Info

Einmalige Konzerte in der Kunsthalle

Mehr Info

Wählen Sie einen Hashtag

Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen
+43 (0) 5446 2611 +43 (0) 5446 2611
info@arlberg1800RESORT.at
Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen

OK Percussion Duo

OK Percussion-Duo OK Percussion-Duo OK Percussion-Duo OK Percussion-Duo
Datum:
Fr, 15. Feb. 2019 | 18:30
Jetzt Ticket kaufen
Beschreibung:

OK Percussion-Duo
Martin Opršál, Marimbaphon, Vibraphon, Percussion
Martin Kleibl, Marimbaphon, Vibraphon, Percussion

 

 

 

 

Vít Zouhar, (*1966)
LET

Matthias Schmitt, (*1958)
Ghanaia

Leoš Janáček, (1854 – 1928) 
Die Friedeker Mutter Gottes

Astor Piazzolla, (1921 – 1992) 
Libertango

Joe Zawinul, (1932 – 2007)
Birdland

Charlie Chaplin, (1889 – 1977)
Smile

Leigh Howard Stevens, (*1953) 
Rhythmic Caprice

Maurice Ravel, (1875 – 1937)
Pavane pour une infant défunte

OK Percussion Duo 
Coming Soon

Chick Corea, (*1941)
Spain 

 

 

Thom Yorke, (*1968)
Eraser

 

 

Das OK Percussion-Duo wurde von Martin Opršál und Martin Kleibl in Tschechien gegründet und ist seit 2007 in der Musikszene aktiv. Besonders die Arrangements von Originalkompositionen für ihre Ensembleinstrumente liegen im Fokus der beiden Musiker, dabei arbeiten sie mit namhaften tschechischen und ausländischen Komponisten zusammen. Dazu gehören unter anderem Vít Zouhar, Pavel Zemek, František Emmert, Pavel Blatný, Miloš Štědroň, Zdeněk Král und der Gewinner des Pulitzer-Preises von 1969, Karel Husa. Neben den Bearbeitungen von Originalmusik gehören auch Eigenkompositionen zum Repertoire des Musikerduos. Seit ihrem ersten Auftritt an der Janáček-Akademie für Musik und darstellende Kunst in Brünn hat das Ensemble in zahlreichen Konzerten und auf internationalen Musikfestivals in den USA, der Schweiz, in Ungarn, Polen, der Slowakei sowie in ihrer Heimat Tschechien gespielt, darunter das Festival »Janáčeks Mai« in Ostrava oder das »Gustav Mahler Music Festival« in Jihlava. Beide Ensemblemitglieder sind genreübergreifend in verschiedenen Projekten aus Klassik, Moderne, Jazz und Pop aktiv und nutzen diese Erfahrungen, um eine einzigartige Symbiose zweier unterschiedlicher Percussionisten zu schaffen.

Martin Opršál wurde während seines Studiums Mitglied der Brünner Philharmonie, des Internationalen Gustav Mahler-Orchesters und des Orchesters der Europäischen Union. Nach dem Konservatorium studierte er an der Janáček-Akademie, wo er heute als außerordentlicher Professor sowie als Leiter der Schlagwerkabteilung tätig ist. Zudem leitet er internationale Workshops und Seminare zur Interpretation zeitgenössischer Musik für Marimbaphon. Zahlreiche Auftritte als Solist sowie mit diversen Ensembles, CD-Aufnahmen und genreübergreifende Musikprojekte begleiten seine Karriere.

Martin Kleibl studierte ebenfalls an der Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst, wo er seine Bildung schrittweise in der klassischen Musik, der Jazzmusik sowie der populären Musik erlangte. Auch er geht neben seiner aktiven Musikkarriere auch einer pädagogischen Tätigkeit nach, unter anderem arbeitet er am Institut für Schlaginstrumente an der Janáček-Akademie. Er selbst absolviert derzeit sein Masterstudium »Jazz Schlagzeug« bei Mario Gonzi und Walter Grassmann an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Zurück

Urlaub & Winter

Skifahren am Arlberg in Österreich ist ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr Infos...

Konzerte & Kunst

Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung "Unter den Bergen" von Hermann Nitsch.

MEHR INFOS...

Restaurant & Wein

Das arlberg1800 RESORT beeindruckt nicht nur mit seinen exquisiten Haubenrestaurants, sondern auch mit der berühmten und hochkarätigen Weinsammlung.

Mehr Infos...

Tagen & Feiern

Wenn Sie nach St.Christoph kommen, werden Sie überrascht sein und auf neue Weise organisieren und tagen.

Mehr Infos...