Arlberg Hospiz
Arlberg Hospiz

Unsere Preise und Pauschalen

Mehr Info

Wohlfühlen auf höchstem Niveau

Mehr Info

Genussmomente in 5 Restaurants

Mehr Info

Unsere Angebote für Kurzentschlossene

Mehr Info

Österreich´s größtes Skigebiet

Mehr Info

Einmalige Konzerte in der Kunsthalle

Mehr Info

Wählen Sie einen Hashtag

Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen
+43 (0) 5446 2611 +43 (0) 5446 2611
info@arlberg1800RESORT.at
Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen

Sae-Nal Kim

Klavierabend Sae-Nal Kim Klavierabend Sae-Nal Kim Klavierabend Sae-Nal Kim Klavierabend Sae-Nal Kim
Datum:
Fr, 20. März 2020 | 18:30
Jetzt Ticket kaufen
Beschreibung:

Sae-Nal Lea Kim, in Seoul, Südkorea, geboren, erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren. Sie studierte bei Prof. Peter Eicher als Jung- und Vollstudierende an der Hochschule für Musik Karlsruhe, später an der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover bei Prof. Bernd Goetzke.

Sie erhielt zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, unter anderem den 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb »Nikolai Rubinstein« in Paris, den 2. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb in Salerno, Italien (1. Preis nicht vergeben), den 2. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb »Prix Amadeo« in Aachen. Gleichzeitig wurde ihr der »Mozart-Preis« für die beste Interpretation eines Mozart-Konzertes zugesprochen. Beim internationalen Klavierwettbewerb »Piano Campus« in Pontoise, Frankreich, errang sie den 1. Preis. Einen 2. Preis erspielte sie sich beim deutschen Hochschulwettbewerb Richard-Laugs in Mannheim. Sie gewann den »Gundlach Musikpreis« und war somit Stipendiatin der Theodor Lessing Stiftung. Sie war Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs.

Konzerte führten sie in die bedeutendsten Konzertsäle, wie in die Nürnberger Oper, den NDR Hannover, die Staatsoper Hannover, den Großen Saal der Beethovenhalle Bonn, die Liederhalle Stuttgart und in die Zankel Hall der Carnegie Hall, New York.

Sie besuchte Meisterkurse bei Karl-Heinz Kämmerling, Einar Steen-Nökleberg, Andrzej Jasinsky, Segio Perticaroli, Lev Natochenny, Alexej Lubimov, Christopher Elton und Arnulf von Arnim.

Zahlreiche Konzerte führten sie ins In- und Ausland, unter anderem in die USA, Niederlande, Schweiz, Frankreich, Italien, Russland, Finnland, Schweden, Tschechien, Bulgarien, Korea und Japan.

Neben der solistischen Ausbildung widmet sich Sae-Nal Lea Kim intensiv der Kammermusik.

Sie ist als Lehrbeauftragte für Klavier an der Musikhochschule Hannover beschäftigt, war als Lehrende am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter tätig und wurde ab Oktober 2018 als Vertretungsprofessorin an die Hochschule für Musik Mainz berufen.

Programm:

Frederic Mompou

  • Scènes d’enfants
    • Cris dans la rue
    • Jeu I
    • Jeu II
    • Jeu III
    • Jeunes filles au jardin[nbsp

 

Franz Schubert

  • Sonate a Moll D 784
    • Allegro giusto
    • Andante
    • Allegro vivace 

 

Alberto Ginastera

  • Danzas Argentinas 
    • Danza del viejo boyero
    • Danza de la moza donosa
    • Danza del gaucho matrero

Zurück

Urlaub & Winter

Skifahren am Arlberg in Österreich ist ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr Infos...

Konzerte & Kunst

Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung "Unter den Bergen" von Hermann Nitsch.

MEHR INFOS...

Restaurant & Wein

Das arlberg1800 RESORT beeindruckt nicht nur mit seinen exquisiten Haubenrestaurants, sondern auch mit der berühmten und hochkarätigen Weinsammlung.

Mehr Infos...

Tagen & Feiern

Wenn Sie nach St.Christoph kommen, werden Sie überrascht sein und auf neue Weise organisieren und tagen.

Mehr Infos...