Arlberg Hospiz
Arlberg Hospiz

Unsere Preise und Pauschalen

Mehr Info

Wohlfühlen auf höchstem Niveau

Mehr Info

Genussmomente in 5 Restaurants

Mehr Info

Unsere Angebote für Kurzentschlossene

Mehr Info

Österreich´s größtes Skigebiet

Mehr Info

Einmalige Konzerte in der Kunsthalle

Mehr Info

Wählen Sie einen Hashtag

Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen
+43 (0) 5446 2611 +43 (0) 5446 2611
info@arlberg1800RESORT.at
Bestpreis buchen
schließen
Ihre Gastgeber Familie Werner
Vorteil für Direktbucher

Kein Buchungsportal kennt unser Haus so gut, wie wir selbst. Nutzen Sie diesen Vorteil und buchen Sie direkt auf unserer Website zum garantiert günstigsten Preis. Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Wohntraum im arlberg1800 RESORT finden.

+43 (0) 5446 2611
Preisabfrage / Buchen Jetzt Buchen

Bruderschaftswoche - Silberehrung mit Klavierkonzert

ritva-sjöstedt ritva-sjöstedt ritva-sjöstedt ritva-sjöstedt
Datum:
Do, 5. Juli 2018 | 18:00
Jetzt Ticket kaufen
Beschreibung:

Ritva Sjöstedt, Klavier

Programm:
Frédéric Chopin 1810 – 1849
Polonaise op. 26 Nr. 1 cis-moll
Nocturne op. post. cis-moll

Matti Rautio 1922 – 1986 
Suita per piano

 


I. Prelúdio »Omaggio a Carl Czerny«
II. Intermezzo all‘ antico
III. Ostinato ritmico
IV. Intermezzo
V. Toccata 

PAUSE

Jean Sibelius 1865 – 1957
Valse op. 34 Nr. 1
Romance op. 24 Nr. 9
Valse op. 24 Nr. 5
Die Tanne op. 75 Nr. 5
Caprice op. 24 Nr. 3

Aram Chatschaturjan 1903 – 1978
Toccata es-moll

 

Die in Helsinki geborene Pianistin Ritva Sjöstedt studierte zunächst an der Sibelius-Akademie in Finnland, wo sie ihr Konzertdiplom und den Magister mit Auszeichnung abschloss. Danach wechselte sie ans Northern Royal College of Music in England in die Klavierklasse von Prof. F.P. Welton und absolvierte anschließend die Meisterklasse an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Klaus Schilde. Sie ergänzte ihr Studium durch zahlreiche internationale Meisterkurse, unter anderem bei György Sebök (Indiana University), Dmitri Bashkirov (Moskauer Konservatorium) und Istvan Lantos (Liszt Akademie Budapest).

Ritva Sjöstedt lebt in München und konzertiert als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin im europäischen Raum. Der Schwerpunkt ihres Solo-Repertoires liegt vor allem bei finnischer zeitgenössischer Musik wie auch bei Jean Sibelius, dessen Kompositionen sie auf verschiedenen Festivals präsentierte, u.a. beim Young Prague Festival, bei den Sibeliuswochen in London, dem EUREGIO-Musikfestival, beim Settembre musicale di San Giulio sowie bei den Helsinki-Festivalwochen und den Musikfestspielen Turku.

Als Solistin trat sie mit Orchestern wie dem Josef Suk Kammerorchester der Tschechischen Philharmonie und den Bergischen Symphonikern u.a. auf und dokumentierte ihre Arbeit bei diversen Rundfunk- und Fernsehproduktionen. Über ihre CD mit Werken von Schubert und Sibelius schreibt die Frankfurter Allgemeine: »Ritva Sjöstedt's Einspielung besticht durch Stilsicherheit, subtile Anschlagsnuancen, zupackendem musikalischem Impuls und glasklares Strukturverständnis.«

 

Zurück

Urlaub & Winter

Skifahren am Arlberg in Österreich ist ein Wintersporterlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr Infos...

Konzerte & Kunst

Besuchen Sie unsere aktuelle Ausstellung "Unter den Bergen" von Hermann Nitsch.

MEHR INFOS...

Restaurant & Wein

Das arlberg1800 RESORT beeindruckt nicht nur mit seinen exquisiten Haubenrestaurants, sondern auch mit der berühmten und hochkarätigen Weinsammlung.

Mehr Infos...

Tagen & Feiern

Wenn Sie nach St.Christoph kommen, werden Sie überrascht sein und auf neue Weise organisieren und tagen.

Mehr Infos...